18.10.2020

Titelseite, Votings, 

Copyright Foto Titel: NOCKIS/Label 4

 

Das Nockalm Quintett und ihre Fans – eine Erfolgsgeschichte ! 

 

Das Nockalm Quintett steht seit mehr als 35 Jahren auf der Bühne.  35 Jahre, tausende Auftritte, mit dem Auto mehrmals die Erde umrundet und viele Begegnungen mit Menschen, die die Musik der „Nockis“ für sich entdeckt haben. Seit mehr als 3 Jahrzehnten begleitet  uns eine treue Nockalm Fanfamilie. Schön dass es Euch gibt und DANKE für Eure Unterstützung und Freundschaft  !

Manager Gustl Viertbauer, FC Zentrale Lisi Rath  und Bandleader der NOCKIS Gottfried Würcher

von recht nach links 


10.06.2020

 

+++ COVID-19 Coronavirus: NOCKIS Konzerte +++

 

Liebe Konzertbesucher!

 

Nach der Pressekonferenz der Bundesregierung vom 10.3. dürfen Indoor Veranstaltungen über 100 Personen sowie Open Air Veranstaltungen über 500 Personen in Österreich aktuell nicht stattfinden. Leider sind von diesen Maßnahmen auch einige unserer Auftritte betroffen.

 

Wir haben gemeinsam mit den Veranstaltern versucht, wo es möglich ist, Ersatztermine zu finden und freuen uns, dass dies bei den meisten Terminen gelungen ist. Hier die ersten Infos dazu - weitere folgen noch:

 

03.04.2020  D-74579 Neustädtlein abgesagt. Nächstes Konzert 13.11.2020

 

04.04.2020  CH-5728 Gontenschwill verschoben auf 10.4.2021 ( Beginn  19:00)

 

05.04.2020  CH-9630 Wattwil verschoben auf 22.05.2020 (Beginn 18:00)

 

24.04.2020  A- 4240 Freistadt verschoben auf 26.10.2020  ( Beginn 19:30) 

 

25.04.2020  A-3300 Amstetten verschoben auf 06.09.2020 (Beginn 19:30)

 

02.05.2020  A-8700 Leoben verschoben auf 24.10.2020 (Beginn  20:00)

 

08.05.2020  SL-4280 Kranjka Gora verschoben auf 3.10.2020  (Beginn 21:00)

 

05.06.2020  A-9583 Faak am See verschoben auf 28.05.2020  (Beginn 20:00)

 

12.06.2020  A-4600 Wels verschoben auf 27.10.2020  (Beginn 20:00)

 

13.06.2020  A-Tarrenz  ABGESAGT

 

18.06.2020  A-2700 Wiener Neustadt verschoben auf 13.09.2020  (Beginn 20:00)

 

25.06.2020  A-4810 Gmunden verschoben auf 13.10.2020  (Beginn 20:00)

 

04.07.2020 A-8452 Großklein verschoben auf 03.07.21 (Beginn 18:30)

 

19.07.2020 A-8010 Graz - Kasematten verschoben auf 10.9.2020 (Beginn 20:00)

 

18.07.2020 A-3100 St. Pölten verschoben auf 14.08.21 (Beginn 20:30)

 

08.08.2020 A-8380 Jennersdorf verschoben auf 28.08.2021 (Beginn 21:00)

 

10.08.2020 A- 7122 Gols verschoben auf 16.08.2021 (Beginn 20:30)

 

15.08.2020 A-6261 Strass im Zillertal  ABGESAGT

 

22.8.2020 A- 9155 Neuhaus verschoben auf 14.08.21 (Beginn 21:00)

 

 

Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit für die Ersatztermine.

 

 

Alle weiteren Konzerte sind bis dato noch nicht von den Maßnahmen betroffen. Wir informieren euch per Facebook und auf den Homepages Nockis und FC Zentrale  über die weiteren Entwicklungen.

(c) Foto: Attesani Fotographie


"WAR'S DAS SCHON"

AKTUELLE SINGLEAUSKOPPELUNG AUS DER CD "Alles Hits - von den Nockis". 

 

>>>>>>  HIER KLICKEN

 

UND IHR KÖNNT EUCH DIE SINGLE BEREITS AUF DEN DIVERSEN RADIOSTATIONEN WÜNSCHEN

 

UND HIER FINDET IHR DAS LYRIC VIDEO ZUR SINGLE "WAR'S DAS SCHON"

 


HIER KANN MAN DIE CD BESTELLEN UND SICH DIE HÖRPROBE ANHÖREN

>>>>>>>>   HIER KLICKEN

 


 

 

 

NOCKISFEST auf 2021 verschoben!

 

 

Das Jahr 2020 wird nicht nur wegen der Corona-Krise in die Geschichtsbücher eingehen, sondern auch in die Historie des Nockisfests. Das für heuer geplante Fest kann nach 32 Jahren ohne Unterbrechung erstmals leider NICHT wie geplant stattfinden und wird daher auf 17. – 19.9.2021 verschoben.

 

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit!

 

Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht und bedanken uns für Euer Verständnis. Die gute Nachricht: Alle Interpreten, die für heuer angekündigt waren, haben für 2021 ihr Kommen zugesagt!

 

 

Mehr Infos findet ihr hier: Verschiebung Nockisfest

 

 

 

 

Kärntens legendärste Schlagerparty

 

 

Von 17. bis 19.9.2021 ist der malerische Ort Millstatt am sagenumwobenen Millstätter See wieder Treffpunkt  und Rahmen für den jährlichen Fixpunkt im Terminkalender! 

  

 

Alle INFOS 

>>>>>>  HIER KLICKEN

 

  

KARTENBESTELLUNG

>>>>>>  HIER  KLICKEN

 

  

NOCKIS - WOCHE   

>>>>>>  HIER KLICKEN 

 

 

HOTELS / CAMPING   

>>>>>>  HIER KLICKEN

 


ACHTUNG !!   DIE FANREISE NACH POREC WURDE AUF 2021 VERSCHOBEN


Viel Freude mit dem  Video der NOCKIS zur Single FAIR PLAY


GOLD FÜR DIE NOCKIS BEIM NOCKIS FEST 2019

Copyright Foto: Kevin Geissler


Copyright Fotos: Wenn die Musi spielt


SMAGO AWARD VERLEIHUNG 2019

 

 NOCKIS 

Schlagerband des Jahres

 

DIE GROSSEN 3 DER VOLKSMUSIK

Erfolgreichstes Musikprojekt – Die Giganten der Volksmusik


Auch 2019 waren die NOCKIS wieder für den Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie VOLKSMUSIK/SCHLAGER nominiert

von links nach rechts: Markus Holzer, Gottfried Würcher, Manager Gustl Viertbauer, Kurt Strohmaier und Technik- und Tourleiter Thomas Mora

Copyright Fotos: Amadeus/Andreas Tischler


 

DIE NOCKIS GEWINNEN DEN AMADEUS AUSTRIAN MUSIC AWARD IN DER KATEGORIE SCHLAGER / VOLKSMUSIK 2018

HERZLICHE GRATULATION !!!

Copyright Foto: Amadeus/Andreas Tischler

 


VORSCHAU KONZERT 2021

ACHTUNG ! DAS KONZERT WURDE AUF 1.5.2021 VERSCHOBEN

VORSCHAU KONZERT 2021


GEDANKENSPIELE VON GOTTFRIED WÜRCHER IN DER MALEREI

 

Gottfried Würcher präsentiert seine Bilder auf seiner Homepage GEDANKENSPIELE

 

www.gottfried-wuercher.com 

 

„Ich freue mich, meine Werke jedem Einzelnen von Euch ein bisschen näher bringen zu dürfen. Für mich ist meine Musik und das Malen eine einmalige Kombination - Kopf, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Ich wünsche euch viel Freude beim Ansehen meiner Bilder.“

Und ich habe meine eigene Galerie in meiner Heimat Radenthein eröffnet:

Volksbankplatz 1                                                                        9545 Radenthein                                                                           

Geöffnet ist sie jeden 2. Montag im Monat von 15 - 19 Uhr

Ich freue mich über Euren Besuch

                                                                                                                                              Euer Gottfried Würcher